Zusatzqualifikationen:

Natürlich ist es auch unser Ziel Ihnen, z.B. durch regelmäßige Fortbildungen, jederzeit als kompetenter Ansprechpartner zur Verfügung zu stehen.

 

  • Befunderhebung und Behandlung oraler Ernährungsstörungen
  • Diagnostik und Therapie Dysarthrie
  • PNF: Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation 
  • Sprechapraxie Therapie
  • Endotracheales Absaugen
  • Trachealkanülenmanagment
  • Therapie phonologischer Störungen bei Kindern
  • Diagnostik und Therapie nach dem Patholinguistischen Ansatz (PLAN)
  • Diagnostik und Therapie bei Morbus Parkinson
  • Behandlung von lateralen Aussprachestörungen (LAT-AS-Konzept)